Interview mit Lina Schiller und Dekadenza in der Münchner Abendzeitung

Die Damen Trachtenhüte von Dekadenza werden von Promis und Playmates getragenIn der heutigen Ausgabe der Abendzeitung kann die modebewusste Frau erfahren, wie sie den Bayernkönig auf dem Kopf tragen kann.

Auch gibt es zu erfahren, wie unsere Designerin Lina Schiller auf ihre Geschäftsidee gekommen ist und warum Sie den englischen Glanz und Glamour der Hutmode auch bei uns verbreiten möchte.

Schließlich geht unsere Lina nur selten ohne Hut außer Haus, egal ob im Dirndl oder im Abendkleid – denn ein Hut verleiht jedem Outfit eine extra Portion Weiblichkeit, Sexyness und Style.

Geschmückt wird das Ganze mit einem feschen Foto von , dem des Jahres. Ein kleiner Verweis auf den kommenden Dirndl-Couture-Event im Showroom von Sabine Piller (Akazienallee 8, Grünwald), bei dem man die Damen Trachtenhüte von Dekadenza live sehen und kaufen kann, darf natürlich auch nicht fehlen.

Mia Gray steht auf Dekadenza Trachtenhut Modell “Sissi”


GZSZ Star Sila Sahin steht auf den Dekadenza Trachtenhut Modell "Sissi"
Das des Jahres steht auf Bayern, Tracht und Brezn. Kein Wunder, dass sich das fesche Model und Designerin für unseren Sissi” als Must-Have zu Ihrem Dirndl entschieden hat.

Wobei Mia sich nur schwer für das passende Accessoire zur Wiesn entscheiden konnte, auch der Dirndl-Hut “Jägerin” hatte es ihr sehr angetan. Wir freuen uns schon darauf Sila auf dem zu sehen, mit unserem Trachtenkopfschmuck wird sie garantiert einen kaiserlichen Abend verbringen.

 

 

Der Dirndl-Hut "Jägerin" von Dekadenza ist für Sila Sahin ein Must-Have zur Wiesen

Der Trachtenhut für Damen "Sissi" von Dekadenza ist die erste Wahl von Sila Sahin